Isolation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Isolation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Isolation die Isolationen
Genitiv der Isolation der Isolationen
Dativ der Isolation den Isolationen
Akkusativ die Isolation die Isolationen

Worttrennung:

Iso·la·ti·on, Plural: Iso·la·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [izolaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Isolation (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Material mit hohem Widerstand gegen elektrischen Stromfluss oder auch Wärmeverlust oder Feuchtigkeitsdurchlass
[2] Abgetrenntheit von bestimmten anderen Einflüssen
[3] Vorgang des Abtrennens von anderem
[4] Vorgang des Schützens und Dämmens, zum Beispiel von Geräten, Einrichtungen oder Bauten

Herkunft:

aus französisch isolation → fr, mit der Verbialisierung zu isolieren[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1–4] Isolierung
[1] Isoliermaterial
[2] Abgeschiedenheit, Abkapselung, Abschottung, Einsiedelei, Quarantäne, Separation
[3] Abspaltung, Loslösung, Separierung, Trennung
[4] Dämmung

Unterbegriffe:

[1, 4] Armaturenisolation, Blechisolation, Brandschutzisolation, Dachbodenisolation, Dachisolation, Heizungsrohrisolation, Hochtemperaturisolation, Industrieisolation, Kälteisolation, Kellerisolation, Rohrisolation, Schallisolation, Schallschutzisolation, Thermoisolation, Wandisolation, Wärmeisolation
[2, 3] Selbstisolation
[3] Virusisolation

Beispiele:

[1] Die Isolation des Kabels besteht aus einer Art Gummi.
[2] Er lebte in völliger Isolation.
[2] Den Älteren drohen Vereinsamung und Isolation.
[2] „Die geographische Isolation Kretas im östlichen Mittelmeer, eine variable Geomorphologie, sowie beste klimatische Bedingungen während der frühen jungsteinzeitlichen Jahrtausende schufen idealste Voraussetzungen für fruchtbaren Ackerbau und Viehzucht, Rebanbau und Olivenhaine.“[2]
[3] „Die Isolation der Gesamt-RNA erfolgte aus den Proben der Kultivierungen der CHO-K1 bzw. -DUKXB11 Zelllinien in Bielefeld und Wien.“[3]
[4] Die Verwendung von Isolierband zur Isolation von blanken Stellen ist nicht erlaubt.
[4] „Rettungsdecken haben zur Isolation gegenüber der Umgebungsluft einen brauchbaren Effekt.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] elektrische, falsche, feuerfeste, flexible, haustechnische, hitzebeständige, optimale, richtige, technische, thermische Isolation

Wortbildungen:

Isolationismus, Isolationsbetrieb, Isolationsdienstleistung, Isolationsglas, Isolationshaft, Isolationshandwerk, Isolationsmaterial, Isolationsmatte, Isolationsschicht, Isolationsschlauch, Isolationstechnik

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Wikipedia-Artikel „Isolation
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Isolation
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalIsolation

Quellen:

  1. Duden online „Isolation
  2. Volker J. Dietrich: Die Wiege der abendländischen Kultur und die minoische Katastrophe – ein Vulkan verändert die Welt. 2004, ISSN 0379-1327, Seite 41
  3. Transkriptomsequenzierung von CHO-Zelllinien, Jennifer Becker-Strugholtz. Abgerufen am 24. März 2020.
  4. Taktische Medizin: Notfallmedizin und Einsatzmedizin, herausgegeben von Christian Neitzel, Karsten Ladehof. Abgerufen am 24. März 2020.


Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

Fellatio, isolation, insulation