Ionometer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ionometer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Ionometer

die Ionometer

Genitiv des Ionometers

der Ionometer

Dativ dem Ionometer

den Ionometern

Akkusativ das Ionometer

die Ionometer

[1] Ein Ionometer zur kontinuierlichen Messung der Luftionenkonzentration

Worttrennung:

Io·no·me·ter, Plural: Io·no·me·ter

Aussprache:

IPA: [i̯onoˈmeːtɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -eːtɐ

Bedeutungen:

[1] Technik: Ionen-Messgerät zur Bestimmung der Ionenkonzentration in der Luft

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Ion und dem Suffix -meter, mit dem Fugenelemente -o

Sinnverwandte Wörter:

Ionenmessgerät, Ionenzähler

Oberbegriffe:

[1] Messgerät

Beispiele:

[1] Mit einem Ionometer lassen sich positiv und negativ geladen Ionenkonzentrationen in der Luft bestimmen.
[1] „Im Vergleich zur Außenluft ließ sich in der Stollenluft ein höherer Ionisationsgrad, gemessen mit Ionometer, nachweisen.“[1]
[1] „Luftionen stellen aufgrund Ihrer geringen elektrischen Ladung hohe technische Anforderungen an das Ionometer, dem Messgerät zur Messung der Ionenkonzentration.“[2]
[1] „Ionometer sind für die Detektion von Radon-Auffälligkeiten ebenfalls geeignet: Hohe Kleinionenzahlen in der Raumluft korrelieren oft mit radioaktiver Strahlung und vor allem mit der Radonkonzentration und der Anzahl der Zerfallsnuklide.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] canoonet „Ionometer
[1] Duden online „Ionometer
[1] Wikipedia-Engl. Ionometer

Quellen:

  1. Information zur Stollentherapie in Berchtesgaden. Abgerufen am 27. Mai 2013.(PDF; 114KB), Seite 1
  2. Das Ionometer IM806 zur kontinuierlichen Messung der Luftionenkonzentration. Umweltanalytik Holbach GmbH, abgerufen am 27. Mai 2013.
  3. Messung der Radonkonzentration(PDF; 132kB)BAUBIOLOGIE MAES/IBN, abgerufen am 29. Juli 2013