Introjektion

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Introjektion (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Introjektion

die Introjektionen

Genitiv der Introjektion

der Introjektionen

Dativ der Introjektion

den Introjektionen

Akkusativ die Introjektion

die Introjektionen

Worttrennung:

In·t·ro·jek·ti·on, Plural: In·t·ro·jek·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ɪntʁojɛkˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Verinnerlichung von äußeren Anforderungen, sodass man bei der Vernachlässigung dieser Pflichten Scham- und Schuldgefühle empfindet

Herkunft:

von neulateinisch: introiectio aus intra → la = „innerhalb“ und iacere → la = „werfen
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sind unzureichend. — Kommentar: Ist unbelegt

Synonyme:

[1] Verinnerlichung

Beispiele:

[1] Die Introjektion gilt als eine Vorstufe der reiferen Identifikation, als deren Vorläufer sie betrachtet wird.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Introjektion
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Introjektion
[*] canoonet „Introjektion
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalIntrojektion
[1] The Free Dictionary „Introjektion

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Interjektion, Introjekt