Interpol

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Interpol (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Interpol

Genitiv der Interpol

Dativ der Interpol

Akkusativ die Interpol

Worttrennung:

In·ter·pol, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɪntɐˌpoːl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] internationale Organisation zur Verbrechensbekämpfung mit Sitz in Lyon, Frankreich

Herkunft:

Kurzwort aus Internationale Kriminalpolizeiliche Organisation[1]

Beispiele:

[1] Interpol gehören zur Zeit 188 Mitgliedstaaten an.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Interpol
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Interpol
[1] canoo.net „Interpol
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonInterpol
[1] The Free Dictionary „Interpol

Quellen:

  1. Duden online „Interpol