Internetslang

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Internetslang (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Internetslang
Genitiv des Internetslangs
Dativ dem Internetslang
Akkusativ den Internetslang

Alternative Schreibweisen:

Internet-Slang

Worttrennung:

In·ter·net·slang, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɪntɐnɛtˌslɛŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Soziolekt, der Slang, die Umgangssprache im Internet (Usenet, IRC/Chat, E-Mail, Blog, Diskussionsforen), die ebenfalls bei SMS-Mitteilungen angewendet wird und auch auf andere Kommunikationsbereiche ausgreift und vor allem aus verschiedenen, auf dem Englischen basierenden Abkürzungen und Akronymen besteht

Synonyme:

[1] Cyberslang, Netzjargon, Netzslang

Oberbegriffe:

[1] Slang

Beispiele:

[1] Internetslang sollte verantwortungsbewusst und vor allem nicht überall angewendet werden.
[1] Funzen ist ein Beispiel für den üblichen Internetslang; man benutzt es, wenn beispielsweise ein Programm nicht funktioniert.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Internetslang

Quellen:

  1. Jeannette Nedoma: Jugendsprache: Von Aalcatchen bis Zungenkugel- Das PONS Wörterbuch der Jugendsprache 2008 im Fokus der Realität. 2009