Interessenlage

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Interessenlage (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Interessenlage

die Interessenlagen

Genitiv der Interessenlage

der Interessenlagen

Dativ der Interessenlage

den Interessenlagen

Akkusativ die Interessenlage

die Interessenlagen

Worttrennung:

In·te·r·es·sen·la·ge, Plural: In·te·r·es·sen·la·gen

Aussprache:

IPA: [ɪntəˈʁɛsn̩ˌlaːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Interessenlage (Info)

Bedeutungen:

[1] momentane Konstellation der unterschiedlichen Interessen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Interesse, Fugenelement -n und Lage

Synonyme:

[1] Interessenslage

Unterbegriffe:

[1] Interessenkonflikt

Beispiele:

[1] Es gibt keine einheitliche Interessenlage in der europäischen Finanzkrise.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Interessenlage
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalInteressenlage
[1] Duden online „Interessenlage