Interessengebiet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Interessengebiet (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Interessengebiet

die Interessengebiete

Genitiv des Interessengebietes
des Interessengebiets

der Interessengebiete

Dativ dem Interessengebiet
dem Interessengebiete

den Interessengebieten

Akkusativ das Interessengebiet

die Interessengebiete

Nebenformen:

Interessensgebiet

Worttrennung:

In·te·r·es·sen·ge·biet, Plural: In·te·r·es·sen·ge·bie·te

Aussprache:

IPA: [ɪntəˈʁɛsn̩ɡəˌbiːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Interessengebiet (Info)

Bedeutungen:

[1] Bereich, für den sich jemand besonders interessiert

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Interesse und Gebiet sowie dem Fugenelement -n

Beispiele:

[1] „Ein völlig anderes Interessengebiet aber, das sich quasi in ihm bereits im Kleinkindalter etabliert hatte, war die Informatik.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Interessengebiet
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Interessengebiet
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Interessengebiet
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalInteressengebiet
[*] The Free Dictionary „Interessengebiet
[1] Duden online „Interessengebiet

Quellen:

  1. Rainer Heuser: Ein einmaliger Kontakt. RAM-Verlag, Lüdenscheid 2019, ISBN 978-3-942303-83-5, Seite 2.