Intellektuelle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Intellektuelle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, adjektivische Deklination, f[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Intellektuelle Intellektuelle
Genitiv Intellektueller Intellektueller
Dativ Intellektueller Intellektuellen
Akkusativ Intellektuelle Intellektuelle
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die Intellektuelle die Intellektuellen
Genitiv der Intellektuellen der Intellektuellen
Dativ der Intellektuellen den Intellektuellen
Akkusativ die Intellektuelle die Intellektuellen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine Intellektuelle keine Intellektuellen
Genitiv einer Intellektuellen keiner Intellektuellen
Dativ einer Intellektuellen keinen Intellektuellen
Akkusativ eine Intellektuelle keine Intellektuellen

Worttrennung:

In·tel·lek·tu·el·le, Plural: In·tel·lek·tu·el·le

Aussprache:

IPA: [ˌɪntɛlɛktuˈɛlə], [ˌɪntɛlɛktuˈʔɛlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Intellektuelle (Info)
Reime: -ɛlə

Bedeutungen:

[1] geistig, künstlerisch oder schöpferisch tätige Frau

Abkürzungen:

Intell.

Herkunft:

Substantivierung aus dem Adjektiv intellektuell

Synonyme:

[1] oft irrtümlich verwendet: Akademikerin siehe Wikipedia

Gegenwörter:

Antiintellektuelle

Männliche Wortformen:

[1] Intellektueller

Beispiele:

[1] „Intellektuelle sind in der Tat Leute, die die Macht des gesprochenen und geschriebenen Wortes handhaben, und eine Eigentümlichkeit, die sie von anderen Leuten, die das gleiche tun, unterscheidet, ist das Fehlen einer direkten Verantwortlichkeit für praktische Dinge.“ - Joseph A. Schumpeter
[1] „Sie war eine Intellektuelle, dennoch versessen darauf, abstrakte Ideen in Leben, Theorie in Praxis zu verwandeln, wenn sich ihr dazu auch nur die leiseste Möglichkeit bot.“[1]

Wortbildungen:

Halbintellektueller, Möchtegernintellektueller, Pseudointellektueller

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Intellektuelle
[1] canoo.net „Intellektuelle
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonIntellektuelle
[1] Duden online „Intellektuelle

Quellen:

  1. Alfred Andersch: Winterspelt. Roman. Diogenes, Zürich 1974, ISBN 3-257-01518-6, Seite 189.

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

In·tel·lek·tu·el·le

Aussprache:

IPA: [ˌɪntɛlɛktuˈɛlə], [ˌɪntɛlɛktuˈʔɛlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Intellektuelle (Info)
Reime: -ɛlə

Grammatische Merkmale:

Intellektuelle ist eine flektierte Form von Intellektueller.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Intellektueller.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.