Infotainment

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Infotainment (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Infotainment

Genitiv des Infotainments

Dativ dem Infotainment

Akkusativ das Infotainment

Worttrennung:

In·fo·tain·ment, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɪnfoˈtɛɪ̯nmənt], [ɪnfoˈtɛɪ̯nmɛnt]
Hörbeispiele: —, —

Bedeutungen:

[1] Medien: eine Mischung aus Unterhaltung und Information

Herkunft:

[1] im 20. Jahrhundert aus dem Englischen übernommene Kontamination aus information → en und entertainment → en[1]
Der Begriff Infotainment wurde von dem Medienkritiker Neil Postman geprägt, der das Fernsehen kritisch hinterfragte. In seinem Buch "Wir amüsieren uns zu Tode" (1985) wird von Postman die Behauptung aufgestellt, dass das Fernsehen den rationalen öffentlichen Diskurs in der Form verwandelt, dass jedes Thema – Politik, Kultur, Erziehung, Bildung, etc. – als Unterhaltung erscheint.[2]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Infotainment
[1] canoo.net „Infotainment
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonInfotainment

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. neu bearbeitete 5. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04075-9, Stichwort Infotainment.
  2. Wikipedia-Artikel „Infotainment“ vom 6. Jan. 2009 22:26 Uhr UTC

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: entertainment