Infiltration

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Infiltration (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Infiltration

die Infiltrationen

Genitiv der Infiltration

der Infiltrationen

Dativ der Infiltration

den Infiltrationen

Akkusativ die Infiltration

die Infiltrationen

Worttrennung:

In·fil·t·ra·ti·on, Plural: In·fil·t·ra·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ɪnfɪltʁaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] das Eindringen in feindliche Strukturen zum Spionieren und Sabotieren
[2] das Eindringen, Einströmen, Einflößen von Flüssigkeiten
[3] dauerhafte, meist unbemerkte ideologische Beeinflussung
[4] Medizin: Einlagerung fremdartiger Zellen

Beispiele:

[1] „Der Sender berichtete, Damaskus fordere als Bedingung die Einstellung aller Infiltrationen durch türkische Sicherheitskräfte, einen Stopp der Ausbildung syrischer Rebellen durch die Türkei und die Aushändigung syrischer Rebellenführer, die von türkischem Gebiet aus den Aufstand in Syrien leiteten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2, 4] Wikipedia-Artikel „Infiltration
[1, 2, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Infiltration
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalInfiltration
[2–4] The Free Dictionary „Infiltration
[2–4] Duden online „Infiltration
[2, 4] Heinrich Becker (Leitung): Fremdwörterbuch. Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1957, Seite 260.

Quellen:

  1. Boris Kálnoky: In Syrien kämpfen Iran und die Türkei um die Macht. In: Welt Online. 8. Februar 2012, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 1. März 2012).