Inferenz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inferenz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Inferenz

die Inferenzen

Genitiv der Inferenz

der Inferenzen

Dativ der Inferenz

den Inferenzen

Akkusativ die Inferenz

die Inferenzen

Worttrennung:

In·fe·renz, Plural: In·fe·ren·zen

Aussprache:

IPA: [ɪnfeˈʁɛnt͡s]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛnt͡s

Bedeutungen:

[1] Linguistik, Logik, Informatik: aus einem Regelsystem erzeugte Schlussfolgerung; in der Informatik vor allem aus einem formalen System automatisiert erstellte Folgerung

Synonyme:

[1] Schlussfolgerung

Beispiele:

[1] Insbesondere verdeutlicht dieses Beispiel, dass Lesen über das sukzessive Erschließen von Informationen verläuft, … Die im Rahmen dieses Vorgangs erschlossenen Informationen nennt man Inferenzen, und diese besitzen auch deshalb besondere Bedeutung, weil mit der Anzahl der Inferenzen, die jemand beim Lesen eines Textes bildet, die behaltene Information steigt.[1]

Wortbildungen:

inferenziell, Inferenzsystem, Inferenzmaschine

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Inferenz

Quellen:

  1. Hanno Frey: Lesekompetenz verbessern?. 2009, ISBN 978-3-8309-2366-4, Seite 94