Infarkt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Infarkt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Infarkt

die Infarkte

Genitiv des Infarkts
des Infarktes

der Infarkte

Dativ dem Infarkt
dem Infarkte

den Infarkten

Akkusativ den Infarkt

die Infarkte

Worttrennung:
In·farkt, Plural: In·fark·te

Aussprache:
IPA: [ɪnˈfaʁkt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Infarkt (Info)
Reime: -aʁkt

Bedeutungen:
[1] Medizin: Gewebsuntergang durch eine Unterversorgung mit Sauerstoff als Folge einer unzureichenden oder unterbrochenen Durchblutung

Herkunft:
von dem Lateinischen infarciere → la

Unterbegriffe:
[1] Hirninfarkt, Myokardinfarkt (= Herzinfarkt), Leberinfarkt, Lungeninfarkt, Niereninfarkt
[1] Eva-Infarkt, Reinfarkt, Rezidivinfarkt

Beispiele:
[1] „Die Implantation von körpereigenen Muskelzellen könnte auch beim Menschen eine erfolgversprechende Therapieform bei Infarkten sein, hoffen die Wissenschaftler.“[1]

Wortbildungen:
Infarktgebiet

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Infarkt
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Infarkt
[?] canoonet „Infarkt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonInfarkt

Quellen: