Individualität

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Individualität (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Individualität die Individualitäten
Genitiv der Individualität der Individualitäten
Dativ der Individualität den Individualitäten
Akkusativ die Individualität die Individualitäten

Worttrennung:

In·di·vi·du·a·li·tät, Plural: In·di·vi·du·a·li·tä·ten

Aussprache:

IPA: [ˌɪndividualiˈtɛːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Individualität (Info)
Reime: -ɛːt

Bedeutungen:

[1] ohne Plural: (unteilbare) Gesamtheit aller Eigenschaften und Merkmale, die einen bestimmten Menschen ausmachen
[2] eine in ihrer Unverwechselbarkeit ausgeprägte Persönlichkeit

Herkunft:

im 18. Jahrhundert aus französisch individualité → fr entlehnt[1]

Gegenwörter:

[1] Dividualität

Beispiele:

[1] „Was wir essen und warum, ist längst zu einem signifikanten Merkmal von Individualität geworden.“[2]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Individualität
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Individualität
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalIndividualität
[1] The Free Dictionary „Individualität
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Individualität
[1, 2] Duden online „Individualität
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat und Mitarbeiter der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch [Elektronische Ressource]. 6. (P4.1) Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Wien/Zürich 2007, ISBN 3-411-06438-2, Eintrag „Individualität“

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort „Individualität“.
  2. Anne Goebel: In voller Blüte. In: Süddeutsche Zeitung. 20./21. März 2021, ISSN 0174-4917, Seite 49.