Indianerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Indianerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Indianerin

die Indianerinnen

Genitiv der Indianerin

der Indianerinnen

Dativ der Indianerin

den Indianerinnen

Akkusativ die Indianerin

die Indianerinnen

[1] eine kanadische Indianerin

Worttrennung:

In·di·a·ne·rin, Plural: In·di·a·ne·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ɪnˈdi̯aːnəʁɪn]
Hörbeispiele:
Reime: -aːnəʁɪn

Bedeutungen:

[1] Ureinwohnerin Amerikas

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Indianer mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1] Squaw

Gegenwörter:

[1] Mestizin

Männliche Wortformen:

[1] Indianer

Unterbegriffe:

[1] Lateinamerika: India, Indiofrau
[1] Apatschin, Aztekin, Botokudin, Delawarin, Huronin, Inka, Irokesin, Karibin, Komantschin, Mohikanerin, Patagonierin

Beispiele:

[1] „Der Sohn einer Indianerin und eines irischen Schmiedes trat in Schweden noch unter seinem ursprünglichen Namen Wa Tho Huck an.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Indianerin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalIndianerin
[1] Duden online „Indianerin

Quellen:

  1. Dieter Hoch, Holger Korber, Dirk Ladwig: Die Geschichte der NFL. Von den kleinen Anfängen bis zum Aufstieg zur größten Profiliga der Welt. 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Huddle, Berlin 2016, ISBN 978-3-9811390-6-8, Seite 13.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Inderin