Ibis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ibis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Ibis die Ibisse
Genitiv des Ibisses der Ibisse
Dativ dem Ibis
dem Ibisse
den Ibissen
Akkusativ den Ibis die Ibisse
[2] Heiliger Ibis auf dem Horst

Worttrennung:

Ibis, Plural: Ibis·se

Aussprache:

IPA: [ˈiːbɪs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Ornithologie: verschiedene Vögel aus der Unterfamilie Threskiornithinae der Familie Threskiornithidae
[2] Ornithologie: speziell der Heilige Ibis (Threskiornis aethiopicus)
[3] Ornithologie, Plural: die Unterfamilie Threskiornithinae der Familie Threskiornithidae

Herkunft:

über lateinisch ibis → la aus altgriechisch ιβις (ibis) → grc

Synonyme:

[2] wissenschaftlich: Threskiornis aethiopicus
[3] Sichler, wissenschaftlich: Threskiornithinae

Gegenwörter:

[3] andere Unterfamilie: Löffler

Beispiele:

[1, 2] Auf dem Baum saß ein Ibis.
[2] Der Gott Thot wurde oft mit dem Kopf eines Ibisses dargestellt.
[3] Der Waldrapp gehört zu den Ibissen.

Wortbildungen:

ibisköpfig, Ibisschnabel, Ibisvogel (Threskiornithidae)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Heiliger Ibis
[3] Wikipedia-Artikel „Ibisse
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Ibis
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ibis
[1] canoo.net „Ibis
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonIbis

Substantiv, f, Eigenname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (die) Ibis
Genitiv der Ibis
Ibis’
Dativ (der) Ibis
Akkusativ (die) Ibis
vergleiche Grammatik der deutschen Namen

Anmerkung:

Im Gegensatz zu Kartoffelsorten auf -a und solchen mit von weiblichen Wörtern abgeleitetem Namen wird der Artikel kaum verwendet, man sagt eher „die Sorte Ibis“ als „die Ibis“.

Worttrennung:

Ibis

Aussprache:

IPA: [ˈiːbɪs]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Speisekartoffel: festkochende polnische Kartoffelsorte mit ovaler Knolle, hellgelber Schalen- und Fleischfarbe

Oberbegriffe:

[1] Kartoffel f, Kartoffelsorte f

Beispiele:

[1] Ibis ist seit 1987 eine Kartoffelsorte.
[1] Ibis ist eine Kreuzung aus DM 57-18 und S 5592.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Stammbaum von Ibis
[1] Kartoffelinformation: Ibis

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Imbiss, Iris, Kiwis