Hypsometrie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hypsometrie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Hypsometrie
Genitiv der Hypsometrie
Dativ der Hypsometrie
Akkusativ die Hypsometrie

Worttrennung:

Hyp·so·me·trie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [hʏpsomeˈtʁiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hypsometrie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Messung der Höhe

Herkunft:

zugrunde liegen griechisch ὕψος (hýpsos) → grc „Höhe“ und griechisch μετρία (metría) → grc „Messung, Vermessung“[1]

Synonyme:

[1] Höhenmessung

Oberbegriffe:

[1] Messung

Beispiele:

[1] „Bei Vollmond bietet sich eine völlig schattenlose Oberfläche, und jede Hypsometrie ist unmöglich.“[2]

Wortbildungen:

hypsometrisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Hypsometrie
[1] Duden online „Hypsometrie

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 505, Eintrag "Hypsometrie"
  2. Jules Verne: Reise um den Mond. Verlag Bärmeier und Nickel, Frankfurt/Main ohne Jahr (Copyright 1966), Seite 289.