Hunsrückisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hunsrückisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Hunsrückisch

Genitiv des Hunsrückisch

Dativ dem Hunsrückisch

Akkusativ das Hunsrückisch

Worttrennung:

Huns·rü·ckisch, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈhʊnsʁʏkɪʃ], (hunsrückisch) [ˈhʊnsʁɪɡɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Sprachwissenschaft: westmitteldeutscher Dialekt, der teils dem Rheinfränkischen, teils dem Moselfränkischen zuzurechnen ist

Herkunft:

aus dem Toponym Hunsrück und dem Suffix -isch

Synonyme:

[1] Hunsrücker Platt

Oberbegriffe:

[1] Dialekt, Mundart

Unterbegriffe:

[1] Riograndenser Hunsrückisch

Beispiele:

[1] „Wie fast alle deutschen Mundarten ist das Hunsrückisch in viele kleine Sprachgebiete zerfallen, fast jedes Dorf hat seine eigene Aussprache.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hunsrückisch

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Hunsrückisch