Hundesitterin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hundesitterin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Hundesitterin

die Hundesitterinnen

Genitiv der Hundesitterin

der Hundesitterinnen

Dativ der Hundesitterin

den Hundesitterinnen

Akkusativ die Hundesitterin

die Hundesitterinnen

Worttrennung:

Hun·de·sit·te·rin, Plural: Hun·de·sit·te·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈhʊndəˌsɪtəʀɪn], [ˈhʊndəˌzɪtəʀɪn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die gegen Bezahlung einen Hund beaufsichtigt

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Hundesitter mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Hundesitter

Oberbegriffe:

[1] Aufsichtsperson

Beispiele:

[1] „Es ist ein strahlender Tag, eine Hundesitterin hantiert auf dem Bürgersteig mit den verhedderten Leinen eines Chihuahuas und eines Boxers herum, ohne ihr Handy vom Ohr zu nehmen, aber David Remes beachtet das Schauspiel nicht.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „Hundesitterin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hundesitterin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHundesitterin

Quellen: