Hundemensch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hundemensch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Hundemensch

die Hundemenschen

Genitiv des Hundemenschen

der Hundemenschen

Dativ dem Hundemenschen

den Hundemenschen

Akkusativ den Hundemenschen

die Hundemenschen

[2] ein sitzender Hundemensch

Worttrennung:

Hun·de·mensch, Plural: Hun·de·men·schen

Aussprache:

IPA: [ˈhʊndəˌmɛnʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, welche Haustiere, dessen Vorfahre der Wolf ist, mag
[2] Fabelwesen, welches zur Hälfte aus einem Haustier, dessen Vorfahre der Wolf ist, und zur anderen Hälfte aus einem Primaten, welcher den aufrechten Gang beherrscht, besteht

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Hund, dem Fugenelement e- und dem Substantiv Mensch

Synonyme:

[1] Hundeliebhaber
[2] Kynokephale

Sinnverwandte Wörter:

[1] Katzenmensch

Gegenwörter:

[1] Hundehasser

Oberbegriffe:

[1] Tierliebhaber
[2] Fabelwesen, Tiermensch

Beispiele:

[1] Ich bin definitiv ein Hundemensch.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Hundemensch
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHundemensch