Hooligan

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hooligan (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Hooligan

die Hooligans

Genitiv des Hooligans

der Hooligans

Dativ dem Hooligan

den Hooligans

Akkusativ den Hooligan

die Hooligans

Worttrennung:

Hoo·li·gan, Plural: Hoo·li·gans

Aussprache:

IPA: [ˈhuːliˌɡɛn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Fußball- oder Sportfan, der gerne Gewalt gegen andere Fans (insbesondere Fans anderer bzw. gegnerischer Teams) anwendet

Beispiele:

[1] „Hooligan stammt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt Randalierer.“[1]
[1] Viele Hooligans organisieren sich in Gruppen und veranstalten Kämpfe mit anderen Gleichgesinnten.
[1] „Die Vorbilder präsentieren sich in so unterschiedlichen Erscheinungsformen wie den Extremsportlern verschiedener Sportarten, den Grenzgängern verschiedener Todeszonen, den Abenteurern verschiedener Leistungsfelder, aber auch den Hooligans, Schlachtenbummlern zwischen Fußballarenen, […].“[2]
[1] „Sowohl die Hooligan- und Ultraszene im Umfeld des Profifußballs als auch die Rockerszene sind grundsätzlich unpolitisch.“[3]

Wortbildungen:

Hooliganismus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Hooligan
[*] canoonet „Hooligan
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHooligan

Quellen:

  1. Marion Frank: Hooligan Definition: Was Hools von Ultras unterscheidet. Abgerufen am 25. Januar 2020.
  2. Siegbert A. Warwitz: Sinnsuche im Wagnis. Leben in wachsenden Ringen. Erklärungsmodelle für grenzüberschreitendes Verhalten.. Schneider, Baltmannsweiler 2016, ISBN 978-3-8340-1620-1, Seite 130.
  3. Bundesamt für Verfassungsschutz: Überschneidungen des Rechtsextremismus mit der Hooligan- und Rockerszene. Abgerufen am 25. Januar 2020.