Honigmond

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Honigmond (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Honigmond

Genitiv des Honigmondes
des Honigmonds

Dativ dem Honigmond
dem Honigmonde

Akkusativ den Honigmond

Worttrennung:

Ho·nig·mond, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈhoːnɪçˌmoːnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Honigmond (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] die ersten Wochen nach der Hochzeit

Herkunft:

[1] Zusammengesetzt aus Honig und Mond: Lehnübersetzung aus dem Französischen lune de miel → fr, das dem englischen Ausdruck honeymoon → en – „Hochzeitsreise“ entspricht.[1]

Synonyme:

[1] Flitterwochen, Hochzeitsreise, Honigmonat, Honeymoon

Oberbegriffe:

[1] Reise

Beispiele:

[1] Sie verbrachten ihren Honigmond in der Schweiz.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Honigmond
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Honigmond
[1] canoonet „Honigmond
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHonigmond

Quellen:

  1. Etymologisches Wörterbuch des Deutschen (nach Pfeifer): Honigmond, siehe Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Honigmond