Holzschnitt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Holzschnitt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Holzschnitt

die Holzschnitte

Genitiv des Holzschnittes
des Holzschnitts

der Holzschnitte

Dativ dem Holzschnitt
dem Holzschnitte

den Holzschnitten

Akkusativ den Holzschnitt

die Holzschnitte

[1, 2] Holzschnitt ([2]) mit einer Illustration des Holzschnitts ([1]); links schneidet ein Mann mit einem Stichel den Entwurf in eine Holzplatte, rechts versieht ein Mann die fertige Platte mit Farbe

Worttrennung:
Holz·schnitt, Plural: Holz·schnit·te

Aussprache:
IPA: [ˈhɔlt͡sˌʃnɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] kein Plural: Hochdruckverfahren, bei dem mit verschiedenen Werkzeugen – etwa Grabstichel, Geißfuß, Konturenmesser und Hohleisen – aus einer entlang der Fasern geschnittenen Holzplatte die nicht druckenden Teile entfernt werden, um dann die erhabenen Bereiche einzufärben und abzudrucken
[2] mittels der unter [1] beschriebenen Technik angefertigtes bedrucktes Blatt

Oberbegriffe:
[1] Xylografie

Unterbegriffe:
[1] Aquarellholzschnitt, Farbholzschnitt
[2] Accipiesholzschnitt

Beispiele:
[1] Der Künstler, dessen Werke in der örtlichen Galerie ausgestellt werden, wendet bei seiner Arbeit überwiegend den Holzschnitt an.
[2] Im Museum kann man zahlreiche jahrhundertealte Holzschnitte bestaunen.

Wortbildungen:
holzschnittartig, holzschnitthaft

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Holzschnitt
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Holzschnitt
[*] canoonet „Holzschnitt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Holzschnitt
[1, 2] The Free Dictionary „Holzschnitt
[1, 2] Duden online „Holzschnitt

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Schnittholz