Holzfass

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Holzfass (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Holzfass

die Holzfässer

Genitiv des Holzfasses

der Holzfässer

Dativ dem Holzfass
dem Holzfasse

den Holzfässern

Akkusativ das Holzfass

die Holzfässer

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Holzfaß

Worttrennung:

Holz·fass, Plural: Holz·fäs·ser

Aussprache:

IPA: [ˈhɔlt͡sˌfas]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Fass aus Holz

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Holz und Fass

Gegenwörter:

[1] Kunststofffass, Metallfass, Stahlfass

Oberbegriffe:

[1] Fass

Unterbegriffe:

[1] Barrique, Butterfass, Waschfass, Weinfass
[1] Eichenfass

Beispiele:

[1] „Aus einer Öffnung am unteren Teil des Zubers lief der frisch gepresste Traubensaft in ein bereitgestelltes Holzfass.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Fass#Fassarten
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Holzfass
[1] canoonet „Holzfass
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHolzfass
[1] The Free Dictionary „Holzfass

Quellen:

  1. Luigi Brogna: Das Kind unterm Salatblatt. Geschichten von meiner sizilianischen Familie. 7. Auflage. Ullstein, Berlin 2010, ISBN 978-3-548-26348-9, Seite 199