Hohlraumkonservierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hohlraumkonservierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Hohlraumkonservierung

Genitiv der Hohlraumkonservierung

Dativ der Hohlraumkonservierung

Akkusativ die Hohlraumkonservierung

Worttrennung:

Hohl·raum·kon·ser·vie·rung, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈhoːlʁaʊ̯mkɔnzɛʁˌviːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hohlraumkonservierung (Info)

Bedeutungen:

[1] Technik: Abdichten der inneren Hohlräume eines Fahrzeuges mit einem vor Rost schützenden Mittel

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Hohlraum und Konservierung

Beispiele:

[1] „Während moderne Fahrzeuge dank Tauchlackierung, Aluminium und Hohlraumkonservierung nur noch selten von der braunen Pest befallen werden, trifft es ältere Autos umso härter.“[1]
[1] „Zum Ende der ersten Serie wurde die Rostvorsorge ab Werk dann deutlich besser, dazu gehörte dann auch eine nachhaltige Hohlraumkonservierung.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Hohlraumkonservierung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hohlraumkonservierung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHohlraumkonservierung
[1] Duden online „Hohlraumkonservierung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Hohlraumkonservierung

Quellen:

  1. Braune Pest adé: So bleiben Oldtimer rostfrei. In: merkur.de. 20. Mai 2016, ISSN 2510-4179 (URL, abgerufen am 30. Juli 2020).
  2. Haiko Prengel: Auf den fuhr Schimanski ab. In: Spiegel Online. 14. April 2018, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 30. Juli 2020).