Hoffnungsschimmer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hoffnungsschimmer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Hoffnungsschimmer die Hoffnungsschimmer
Genitiv des Hoffnungsschimmers der Hoffnungsschimmer
Dativ dem Hoffnungsschimmer den Hoffnungsschimmern
Akkusativ den Hoffnungsschimmer die Hoffnungsschimmer

Worttrennung:

Hoff·nungs·schim·mer, Plural: Hoff·nungs·schim·mer

Aussprache:

IPA: [ˈhɔfnʊŋsˌʃɪmɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hoffnungsschimmer (Info)

Bedeutungen:

[1] ein wenig Hoffnung

Herkunft:

[1] Determinativkompositum aus Hoffnung, Fugenelement -s und Schimmer

Sinnverwandte Wörter:

[1] Lichtblick

Beispiele:

[1] „Trotz dieses Hoffnungsschimmers hatte ich deutlicher noch als bei meiner ersten Begegnung mit Leonhard das Gefühl, daß in ihm eine Ahnung des Unterganges lebendig war.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hoffnungsschimmer
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHoffnungsschimmer
[1] The Free Dictionary „Hoffnungsschimmer
[1] Duden online „Hoffnungsschimmer

Quellen:

  1. Ernst Jünger: Afrikanische Spiele. Roman. Klett-Cotta, Stuttgart 2013, ISBN 978-3-608-96061-7, Seite 163. Erstausgabe 1936.