Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft
Genitiv Historisch-vergleichender Sprachwissenschaft
Dativ Historisch-vergleichender Sprachwissenschaft
Akkusativ Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft
Genitiv der Historisch-vergleichenden Sprachwissenschaft
Dativ der Historisch-vergleichenden Sprachwissenschaft
Akkusativ die Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft
Genitiv einer Historisch-vergleichenden Sprachwissenschaft
Dativ einer Historisch-vergleichenden Sprachwissenschaft
Akkusativ eine Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft

Worttrennung:

His·to·ri·sch-ver·glei·chen·de Sprach·wis·sen·schaft, kein Plural

Aussprache:

IPA: [hɪsˈtoːʁɪʃ fɛɐ̯ˈɡlaɪ̯çəndə ˈʃpʁaːxˌvɪsənʃaft]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft (Info)

Bedeutungen:

[1] Bezeichnung für die Disziplin der Linguistik, die im 19. Jahrhundert entstand und sich mit dem Ursprung, der Entwicklungsgeschichte und den Verwandtschaftsverhältnissen von Sprachen befasst und ihre Ergebnisse in Form von Sprachfamilien darstellt.

Synonyme:

[1] Komparatistik

Gegenwörter:

[1] Synchrone Linguistik

Oberbegriffe:

[1] Linguistik, Sprachwissenschaft, Sprache

Beispiele:

[1] Die Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft ist aus der Germanistik bzw. Indogermanistik hervorgegangen.
[1] Die Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft richtet ihre Aufmerksamkeit besonders auf möglichst alte Sprachzustände und deren Rekonstruktion.
[1] Die Begriffe Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft und Historische Sprachwissenschaft werden nicht immer systematisch unterschieden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Historische Linguistik
[1] Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. Stichwort: „Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft“. ISBN 3-520-45203-0.
[1] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Historisch-vergleichende Sprachwissenschaft“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.
[1] Theodor Lewandowski: Linguistisches Wörterbuch. 4., neu bearbeitete Auflage Quelle & Meyer, Heidelberg 1985, Stichwort: „historisch-vergleichende Sprachwissenschaft“. ISBN 3-494-02050-7.