Hinterteil

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinterteil (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Hinterteil die Hinterteile
Genitiv des Hinterteils der Hinterteile
Dativ dem Hinterteil den Hinterteilen
Akkusativ das Hinterteil die Hinterteile

Worttrennung:

Hin·ter·teil, Plural: Hin·ter·tei·le

Aussprache:

IPA: [ˈhɪntɐˌtaɪ̯l]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] das Gesäß

Synonyme:

[1] siehe Thesaurus:Gesäß

Gegenwörter:

[1] Vorderteil

Beispiele:

[1] Der hat aber ein knackiges Hinterteil.
[1] „Plötzlich schrie Val auf und stolperte rückwärts, fiel über eine Schar von Fliegenpilzen und landete auf dem Hinterteil.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hinterteil
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Hinterteil“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hinterteil
[1] canoo.net „Hinterteil
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHinterteil
[1] The Free Dictionary „Hinterteil

Quellen:

  1. David Whitehouse: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek. Tropen, Stuttgart 2015, ISBN 978-3-608-50148-3, Zitat Seite 153.