Hilfe:kollektiv

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fairytale Trash Questionmark.png Dieser Eintrag oder Teile davon wurden zur Löschung vorgeschlagen. Er erfüllt vermutlich die Qualitätskriterien für das Wiktionary nicht. Wenn du der Meinung bist, dass dieser Eintrag nicht gelöscht werden sollte, so kannst du dich an der Diskussion auf der Seite der Löschkandidaten beteiligen. Wenn er dort noch nicht eingetragen ist, dann holst du das am besten nach. Über die Löschung wird nach zwei bis vier Wochen entschieden. Während dieser Zeit ist es natürlich möglich, den Eintrag zu erweitern und zu verbessern. Halte dich dabei aber bitte an die Formatvorlage.

Hier der konkrete Grund für den Löschantrag: Aktuell wenig Information. Die Kleinschreibung erscheint mir fragwürdig. Auch in der Löschdiskussion zur Hilfe:distributiv wurde die Sinnhaftigkeit angezweifelt. Peter, 13:48, 9. Mär. 2022 (MEZ)Beantworten[Beantworten]

Bedeutungen:

  1. Grammatikalische Eigenschaft eines Zahlworts (Numerale), das für die Anzahl von gleichartigen, zu einer Gruppe zusammengefassten Dinge oder Personen steht. Diese Zahlwörter (Sammelzahlen oder Kollektivzahlen) werden meistens substantivisch benutzt. Beispiele im Deutschen: ein Dreier, Vierer, Dutzend.

Herkunft:

Latein: collectivus = angesammelt[1]

Für weitere Informationen:[Bearbeiten]

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „collectivus“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 1261.