Hilfe:Zweite Schritte

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
< Hilfe < Zweite Schritte

Erst ändern und ergänzen …[Bearbeiten]

Unseren Neulingen möchten wir gern anraten, langsam loszulegen. Überfliegt am besten das Hilfeportal. Hier findet ihr alle Dinge, die für das Wiktionary und die Arbeit darin wichtig sind.

Ihr stoßt zum Beispiel auf Dinge wie Richtlinien, und allgemeine Dinge wie Sei mutig und die Wikiquette. Lest Euch ein paar der Hilfetexte oder Willkommensseiten durch. Auch dadurch gewinnt Ihr einen Einblick in die Art und Weise wie Seiten und Einträge strukturiert sind.

Eine zentrale Sache beim Erstellen von Einträgen sind die Formatvorlage oder die Beispieleinträge. Nach diesen Vorbildern kannst Du die Wiktionary-Eintragungen gestalten. Suche dann ein Wort, das Dir gefällt oder klick z. B. auf „Zufälliger Eintrag“. Eher früher als später wirst Du eine Stelle finden, an der Du etwas ergänzen oder ausbessern willst. Klicke einfach oben auf „Seite bearbeiten“ und editiere den Eintrag! Mit „Vorschau anzeigen“ kannst Du nochmal deine Änderungen kontrollieren, bevor Du mit „Seite speichern“ die Änderung abschließt.

Bearbeitet wird ein Eintrag übrigens im Bearbeitungsfenster, auch Edit-Fenster genannt, in dem der Quelltext (so heißt die Text-Form des Eintrages) für Veränderungen sichtbar wird.

Ein kleiner Hinweis: Der Quelltext sieht auf den ersten Blick recht kompliziert aus. Das liegt daran, dass wir in den Eintragungen meist ganz oben eine Tabelle haben, und die Art, wie Tabellen „geschrieben“ werden, ist zugegebenermaßen gewöhnungsbedürftig. Davon sollte man sich keinesfalls abschrecken lassen! Einfach im Edit-Fenster weiter nach unten rollen und dabei das entsprechende Wort suchen, das Du ändern willst.

… dann Neues schreiben![Bearbeiten]

Andererseits möchte man auch gerne einen neuen Eintrag zu einem bestimmten Wort erstellen. Einer der häufigsten Anfängerfehler ist es aber, nach zwei Minuten auf der Spielwiese anzufangen und in rascher Folge fünf oder zehn neue Einträge zu produzieren, die meist nur aus zwei oder drei Wörtern bestehen.

Bevor Du also mit neuen Eintragungen anfängst, lies bitte die Seite Eintrag genau durch. Sie erklärt, welchen Umfang ein Eintrag in jedem Fall haben sollte und gibt wichtige Ratschläge. Die Seite „Verwenden der Formatvorlage“ zeigt, welche Struktur ein Eintrag haben sollte.

Ein neuer Eintrag sollte vor allem auch ein gewisses Maß an Qualität aufweisen. Nimm am besten einen Duden oder ein anderes Wörterbuch zur Hilfe, wenn Du dir nicht 100%ig sicher bist, ob man ein Wort so schreibt, wie Du denkst! Allerdings darfst Du diese Bücher nur zur Kontrolle benutzen. Du darfst auf keinen Fall Textpassagen aus einem Duden oder anderen Wörterbuch abschreiben! Dies wäre eine Verletzung des Urheberrechtes. Bitte lies dazu auch den Artikel Urheberrechte beachten, um herauszufinden was man darf, und was nicht, da sich hier bestimmte rechtliche Konsequenzen ergeben können.

Tests[Bearbeiten]

Versuche, Tests, verschiedene Formatierungen und so weiter sollen bitte nur auf der dafür vorgesehenen Seite – der Spielwiese – durchgeführt werden.