Herrenabfahrt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Herrenabfahrt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Herrenabfahrt

die Herrenabfahrten

Genitiv der Herrenabfahrt

der Herrenabfahrten

Dativ der Herrenabfahrt

den Herrenabfahrten

Akkusativ die Herrenabfahrt

die Herrenabfahrten

Worttrennung:

Her·ren·ab·fahrt, Plural: Her·ren·ab·fahr·ten

Aussprache:

IPA: [ˈhɛʁənˌʔapfaːɐ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Wintersport: Abfahrtslauf, an dem nur Männer teilnehmen dürfen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Herr, Fugenelement -en und Abfahrt

Gegenwörter:

[1] Damenabfahrt

Oberbegriffe:

[1] Abfahrtslauf, Skirennen

Beispiele:

[1] „Dass Österreich bei der Herrenabfahrt nun schon im fünften Großereignis hintereinander die Medaille verpasste, konnte man nur noch als Fiasko wahrnehmen.“[1]
[1] „Die größte Gefahr in Portillo kennzeichnete der Schweizer "Sport" schon 1963: "Der oberste Teil der Herrenabfahrt, der Damenabfahrt und der beiden Riesenslaloms liegen im Bereich zünftiger Lawinenzüge." “[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Herrenabfahrt
[1] canoo.net „Herrenabfahrt
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHerrenabfahrt

Quellen:

  1. Österreich und der Skizirkus: Der alpine Größenwahn. Abgerufen am 17. Dezember 2016.
  2. WELTMEISTERSCHAFTEN Abenteuer in Chile. Abgerufen am 17. Dezember 2016.