Herdring

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Herdring (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Herdring

die Herdringe

Genitiv des Herdringes
des Herdrings

der Herdringe

Dativ dem Herdring
dem Herdringe

den Herdringen

Akkusativ den Herdring

die Herdringe

Worttrennung:

Herd·ring, Plural: Herd·rin·ge

Aussprache:

IPA: [ˈheːɐ̯tˌʁɪŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Herdring (Info)

Bedeutungen:

[1] Metallring, mit dem die offene Feuerfläche eines Herdes (zum Beispiel eines Kohleherdes) vergrößert oder verkleinert werden kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus Herd und Ring

Synonyme:

[1] Ofenring

Oberbegriffe:

[1] Ring

Beispiele:

[1] „Frau Mörschel schob die Pfanne beiseite und hantierte mit den Herdringen.“[1]
[1] „Die Mutter ließ die Herdringe klappern, zaghafter als die Großmutter, aber immerhin.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Herdring
[*] canoonet „Herdring
[1] Duden online „Herdring

Quellen:

  1. Hans Fallada: Kleiner Mann - was nun?. Roman. 4. Auflage. Aufbau Verlag, Berlin 2012, ISBN 978-3-7466-2676-5, Seite 18. Erstveröffentlichung 1932.
  2. Ulla Hahn: Spiel der Zeit. Roman. 1. Auflage. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2014, ISBN 978-3-421-04585-0, Seite 75.