Hellas

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hellas (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Hellas
Genitiv (des Hellas)
Hellas’
Dativ (dem) Hellas
Akkusativ (das) Hellas

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Hellas“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Hel·las, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈhɛlas]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hellas (Info)
Reime: -ɛlas

Bedeutungen:

[1] poetisch: Griechenland

Herkunft:

Latein [Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Das antike Hellas galt als großes Vorbild.

Wortbildungen:

Hellene, Hellenin, hellenisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Hellas
[1] Duden online „Hellas
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hellas
[1] Pierer’s Universal-Lexikon der Vergangenheit und Gegenwart. 4., umgearbeitete und stark vermehrte Auflage. 19 Bände. Altenburg 1857–1865 „Hellas
[1] Brockhaus Conversations-Lexikon (Amsterdam 1809): „Hellas
[1] Brockhaus’ Kleines Konversations-Lexikon (5. Auflage 1911) „Hellas
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Hellas“ (Wörterbuchnetz), „Hellas“ (Zeno.org)

Hellas (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Hellas
Genitiv Helladis
Dativ Helladī
Akkusativ Helladem
Vokativ Hellas
Ablativ Hellade

Worttrennung:

, Genitiv:

Bedeutungen:

[1] die Mitte von Griechenland

Herkunft:

altgriechisch Ἑλλάς (Hellás) → grc „Griechenland“[1][2]

Gegenwörter:

[1] Peloponnesus → la

Oberbegriffe:

[1] Graecia → la

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „Hellas“ (Zeno.org), Band 1, Spalte 3026
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „Hellas

Quellen:

  1. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „Hellas“ (Zeno.org)
  2. Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „Graeci“ (Zeno.org)