Heiterkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Heiterkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Heiterkeit

die Heiterkeiten

Genitiv der Heiterkeit

der Heiterkeiten

Dativ der Heiterkeit

den Heiterkeiten

Akkusativ die Heiterkeit

die Heiterkeiten

Worttrennung:

Hei·ter·keit, Plural: Hei·ter·kei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈhaɪ̯tɐˌkaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Heiterkeit (Info)

Bedeutungen:

[1] frohe, heitere, aufgelockerte Stimmung

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Adjektiv heiter mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -keit

Beispiele:

[1] Mit einem lustigen Witz trug er zur allgemeinen Heiterkeit bei.
[1] „Die subversive Heiterkeit des künstlerischen Werkes von Yves Klein ist nur die Vorderseite seines hintergründigen Ernstes.“[1]

Wortbildungen:

Heiterkeitsausbruch, Heiterkeitserfolg

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Heiterkeit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Heiterkeit
[1] canoonet „Heiterkeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHeiterkeit
[1] The Free Dictionary „Heiterkeit

Quellen:

  1. Jürgen Goldstein: Blau. Eine Wunderkammer seiner Bedeutungen. Matthes & Seitz, Berlin 2017, ISBN 978-3-95757-383-4, Seite 41.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Heiserkeit