Heftklammer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Heftklammer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Heftklammer

die Heftklammern

Genitiv der Heftklammer

der Heftklammern

Dativ der Heftklammer

den Heftklammern

Akkusativ die Heftklammer

die Heftklammern

[1] drei Heftklammern
[2] drei Heftklammern

Worttrennung:

Heft·klam·mer, Plural: Heft·klam·mern

Aussprache:

IPA: [ˈhɛftˌklamɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Heftklammer (Info)

Bedeutungen:

[1] kleine Drahtklammer zum Zusammenheften von Papier
[2] gebogene Drahtklammer zum Zusammenhalten von Papier

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs heften und dem Substantiv Klammer

Synonyme:

[1] Klammer, Klammerl
[2] Briefklammer, Büroklammer, Büronadel

Oberbegriffe:

[1, 2] Klammer; Büromaterial

Beispiele:

[1] Das Gerät zum Lösen von Heftklammern wird scherzhaft als „Schwiegermutter“ bezeichnet.
[2] An dem Geburtstagsbrief hatte Oma mit einer Heftklammer einen 50-Euro-Schein angehängt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Heftklammer lösen


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Heftklammer
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Heftklammer
[2] canoo.net „Heftklammer
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHeftklammer
[1, 2] The Free Dictionary „Heftklammer
[1, 2] Duden online „Heftklammer