Havanna

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Havanna (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Havanna
Genitiv (des Havanna)
(des Havannas)

Havannas
Dativ (dem) Havanna
Akkusativ (das) Havanna
[1] Havannas Uferpromenade, Malecón

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Havanna“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Ha·van·na, kein Plural

Aussprache:

IPA: [haˈvana]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Havanna (Info)
Reime: -ana

Bedeutungen:

[1] Hauptstadt von Kuba

Synonyme:

[1] La Habana, San Cristóbal de La Habana

Beispiele:

[1] Die vollständige Bezeichnung von Havanna lautet: San Cristóbal de La Habana.
[1] „Auf dem Wege zum Hafen kamen wir durch die Altstadt von Havanna, an deren engen Straßen noch einige gut erhaltene Patrizierhäuser aus der Kolonialzeit stehen, die von der Kathedrale, einem prachtvollen Barockbau aus dem 18. Jahrhundert, überragt werden.“[1]

Wortbildungen:

Havannakaninchen, Havannatabak, Havannazigarre

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Havanna
[*] canoo.net „Havanna
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Havanna
[1] Duden online „Havanna_Stadt_Kuba
[1] wissen.de – Lexikon „Havanna
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Havanna
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 28. Juni 2018, Seite 57.
[1] Pierer’s Universal-Lexikon der Vergangenheit und Gegenwart. 4., umgearbeitete und stark vermehrte Auflage. 19 Bände. Altenburg 1857–1865 „Havanna
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHavanna
[*] myDict.com „Havanna

Quellen:

  1. Jürgen von Prellwitz: Südamerika, Kontinent im Aufbruch. Menschen, Mächte und Natur zwischen Mexico und Feuerland. Bertelsmann, Gütersloh 1963, Seite 52


Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Havanna

die Havannas

Genitiv der Havanna

der Havannas

Dativ der Havanna

den Havannas

Akkusativ die Havanna

die Havannas

[1] verschiedene Havannas

Worttrennung:

Ha·van·na, Plural: Ha·van·nas

Aussprache:

IPA: [haˈvana]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Havanna (Info)
Reime: -ana

Bedeutungen:

[1] aus kubanischen Tabaken hergestellte Zigarre

Herkunft:

nach der kubanischen Hauptstadt Havanna[1][2]

Synonyme:

[1] Havannazigarre

Oberbegriffe:

[1] Zigarre

Beispiele:

[1] „Jochen lehnte sich zurück, saugte an seiner Havanna, trank förmlich den Rauch.“[3]
[1] „Der Alte betrachtete das rippenlose Deckblatt seiner Havanna, atmete den feinen Rauch ein und passte auf, dass die eineinhalb Zentimeter, die den vollkommenen Rauchgenuss garantierten, nicht abfielen.“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Habano
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Havanna
[*] canoo.net „Havanna
[1] The Free Dictionary „Havanna
[1] Duden online „Havanna
[1] wissen.de – Wörterbuch „Havanna
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Havanna“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Havanna
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHavanna

Quellen:

  1. wissen.de – Wörterbuch „Havanna
  2. Wahrig Fremdwörterlexikon „Havanna“ auf wissen.de
  3. Franz Josef Degenhardt: Für ewig und drei Tage. Roman. 1. Auflage. Aufbau-Verlag, Berlin 1999, ISBN 3-351-02857-1, Seite 172.
  4. Leonardo Padura: Ein perfektes Leben. Das Havanna-Quartett: »Winter«. Unionsverlag, Zürich 2015, ISBN 978-329320687, Seite 11

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Havanna

die Havannas

Genitiv des Havanna

der Havannas

Dativ dem Havanna

den Havannas

Akkusativ den Havanna

die Havannas

Worttrennung:

Ha·van·na, Plural: Ha·van·nas

Aussprache:

IPA: [haˈvana]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Havanna (Info)
Reime: -ana

Bedeutungen:

[1] hauptsächlich als Deckblatt bei der Herstellung von Zigarren verwendeter, feiner kubanischer Tabak

Synonyme:

[1] Havannatabak

Oberbegriffe:

[1] Tabak, Zigarrentabak

Beispiele:

[1] „Im Nordosten Brasiliens gedeiht mit der ‚Flor de Brasil‘, jener Tabak, der neben dem Havanna zu den besten zählt.“[1]

Wortbildungen:

havannabraun, havannafarben

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „Havanna
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Havanna²“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Dirk Bruns: Eine Krone der Schöpfung. In: taz.die tageszeitung. Nummer 7553, 31. Dezember 2004, ISSN 1434-4459, Seite 30 (überregionale Ausgabe; taz Print-Archiv, abgerufen am 19. März 2019).