Hausschuh

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hausschuh (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Hausschuh

die Hausschuhe

Genitiv des Hausschuhes
des Hausschuhs

der Hausschuhe

Dativ dem Hausschuh

den Hausschuhen

Akkusativ den Hausschuh

die Hausschuhe

[1] Hausschuhe

Worttrennung:
Haus·schuh, Plural: Haus·schu·he

Aussprache:
IPA: [ˈhaʊ̯sˌʃuː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hausschuh (Info)

Bedeutungen:
[1] Schuh, der im Haus getragen wird

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Haus und Schuh

Synonyme:
[1] Hauslatschen, Latschen, Pantine, Pantoffel, Pantolette, Schlappen
[1] norddeutsch: Puschen
[1] österreichisch: Patschen, Schlapfen
[1] schweizerisch: Finken, Schlapen

Oberbegriffe:
[1] Fußbekleidung, Schuh

Beispiele:
[1] Zieh dir bitte deine Hausschuhe an, sonst bekommst du kalte Füße.
[1] „Für ein Paar Hausschuhe hätte ich meine Seele verkauft.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Hausschuh
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Hausschuh
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hausschuh
[1] canoonet „Hausschuh
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHausschuh

Quellen:

  1. Pascale Hugues: Deutschland à la française. Rowohlt, Reinbek 2017, ISBN 978-3-498-03032-2, Seite 164. Französisches Original 2017.