Hausordnung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hausordnung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Hausordnung

die Hausordnungen

Genitiv der Hausordnung

der Hausordnungen

Dativ der Hausordnung

den Hausordnungen

Akkusativ die Hausordnung

die Hausordnungen

Worttrennung:

Haus·ord·nung, Plural: Haus·ord·nun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈhaʊ̯sˌʔɔʁdnʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hausordnung (Info)

Bedeutungen:

[1] Vorschriften über das Verhalten und die Pflichten innerhalb eines (Privat-)Gebäudes

Abkürzungen:

[1] HO

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Haus und Ordnung

Synonyme:

[1] Gebäudeordnung

Beispiele:

[1] Die Hausordnung untersagt die Haltung von Tieren jeglicher Art.
[1] Die Hausordnung ist in jedem Falle zu befolgen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die Hausordnung missachten; gegen die Hausordnung verstoßen; sich der Hausordnung widersetzen; die Hausordnung beachten; sich in die Hausordnung einfügen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hausordnung
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Hausordnung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hausordnung
[1] canoo.net „Hausordnung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHausordnung