Haushuhn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Haushuhn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Haushuhn

die Haushühner

Genitiv des Haushuhnes
des Haushuhns

der Haushühner

Dativ dem Haushuhn
dem Haushuhne

den Haushühnern

Akkusativ das Haushuhn

die Haushühner

[1] Haushuhn

Worttrennung:

Haus·huhn, Plural: Haus·hüh·ner

Aussprache:

IPA: [ˈhaʊ̯sˌhuːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Haushuhn (Info)

Bedeutungen:

[1] zahmes Huhn; besonders wegen seiner Eier gehaltener Hühnervogel mit roten Kamm auf dem Kopf

Herkunft:

(strukturell:) Determinativkompositum aus den Substantiven Haus und Huhn

Gegenwörter:

[1] Wildhuhn

Oberbegriffe:

[1] Haustier, Huhn

Beispiele:

[1] „Das Haushuhn (Gallus gallus domesticus) stammt von einem südostasiatischen Wildhuhn ab, dem Bankivahuhn (Gallus gallus).“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Haushuhn
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Haushuhn
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haushuhn
[*] canoonet „Haushuhn
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHaushuhn
[1] Duden online „Haushuhn
[1] wissen.de – Lexikon „Haushuhn
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Haushuhn
[1] Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „Haushuhn

Quellen: