Haushaltsausschuss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Haushaltsausschuss (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Haushaltsausschuss

die Haushaltsausschüsse

Genitiv des Haushaltsausschusses

der Haushaltsausschüsse

Dativ dem Haushaltsausschuss
dem Haushaltsausschusse

den Haushaltsausschüssen

Akkusativ den Haushaltsausschuss

die Haushaltsausschüsse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:
Haushaltsausschuß

Worttrennung:
Haus·halts·aus·schuss, Plural: Haus·halts·aus·schüs·se

Aussprache:
IPA: [ˈhaʊ̯shalt͡sˌʔaʊ̯sʃʊs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Haushaltsausschuss (Info)

Bedeutungen:
[1] Gruppe von Personen, die für den Etat (Haushaltsplan, also Einnahmen und Ausgaben) einer öffentlichen Institution, Organisation oder einer staatlichen Verwaltungseinheit (Gemeinde, Stadt, Bezirk, Land, Staat etc.) zuständig ist

Herkunft:
Kompositum aus den Substantiven Haushalt und Ausschuss mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:
[1] Bewilligungsausschuss, Finanzausschuss

Oberbegriffe:
[1] Ausschuss

Beispiele:
[1] „Das Bundesverteidigungsministerium will die Vorlage im Laufe des März dem Haushaltsausschuss zur Billigung vorlegen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Haushaltsausschuss
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haushaltsausschuss
[*] canoonet „Haushaltsausschuss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHaushaltsausschuss

Quellen:

  1. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: archiv.tagesspiegel.de vom 21.02.2005