Haupttrieb

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Haupttrieb (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Haupttrieb

die Haupttriebe

Genitiv des Haupttriebs
des Haupttriebes

der Haupttriebe

Dativ dem Haupttrieb

den Haupttrieben

Akkusativ den Haupttrieb

die Haupttriebe

Worttrennung:

Haupt·trieb, Plural: Haupt·trie·be

Aussprache:

IPA: [ˈhaʊ̯ptˌtʁiːp]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik: mittig in die Höhe wachsender Spross, an dem sich Seitentriebe befinden können
[2] Psychologie: Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.

Herkunft:

Ableitung von Trieb mit dem Präfixoid/Halbpräfix haupt-

Oberbegriffe:

[1] Spross, Trieb

Beispiele:

[1] „Nach etwa 26 Tagen sind die ersten Blütenknospen an einem noch kurzen Haupttrieb sichtbar.“[1]
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Haupttrieb
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haupttrieb
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Haupttrieb
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHaupttrieb

Quellen:

  1. Till Bruckermann/Kirsten Schlüter (Herausgeber): Forschendes Lernen im Experimentalpraktikum Biologie. Eine praktische Anleitung für die Lehramtsausbildung. 1. Auflage. Springer Spektrum, Berlin 2017, ISBN 978-3-662-53307-9, Seite 159 (zitiert nach Google Books)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Abruptheit, Breithaupt