Hauptgang

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptgang (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Hauptgang die Hauptgänge
Genitiv des Hauptganges
des Hauptgangs
der Hauptgänge
Dativ dem Hauptgang
dem Hauptgange
den Hauptgängen
Akkusativ den Hauptgang die Hauptgänge

Worttrennung:

Haupt·gang, Plural: Haupt·gän·ge

Aussprache:

IPA: [ˈhaʊ̯ptˌɡaŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: nach der Vorspeise und vor dem Nachtisch servierter Gang in einer Speisefolge, der reichhaltiger ist
[2] zentraler Gang in einem Gebäude von dem Seitengänge abzweigen

Herkunft:

Ableitung zu Gang mit dem Präfixoid/Halbpräfix haupt-

Synonyme:

[1] Hauptgericht, Hauptspeise

Gegenwörter:

[1] Nachspeise, Vorspeise
[2] Seitengang

Oberbegriffe:

[1, 2] Gang

Beispiele:

[1] „Nach dem Hauptgang kam, wie meistens, das Gespräch auf Berufliches.“[1]
[2] Der Hauptgang im obersten Geschoss der Firmenzentrale wird gegenwärtig renoviert.
[2] „Ich ging wieder in den Hauptgang und dann den nächsten Graben vor nach der vorderen Stellung, die neu angelegt war und daher ordentlicher aussah.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hauptgang
[1] canoo.net „Hauptgang
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHauptgang
[1] The Free Dictionary „Hauptgang
[1, 2] Duden online „Hauptgang

Quellen:

  1. Andreas Eschbach: Ausgebrannt. 1. Auflage. Lübbe, Bergisch Gladbach 2007, ISBN 978-3-7857-2274-9, Seite 56.
  2. Ludwig Renn: Krieg. Aufbau, Berlin 2014 (Erstmals veröffentlicht 1928), ISBN 978-3-351-03515-0, Zitat Seite 132.