Hauptarbeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hauptarbeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Hauptarbeit

die Hauptarbeiten

Genitiv der Hauptarbeit

der Hauptarbeiten

Dativ der Hauptarbeit

den Hauptarbeiten

Akkusativ die Hauptarbeit

die Hauptarbeiten

Worttrennung:
Haupt·ar·beit, Plural: Haupt·ar·bei·ten

Aussprache:
IPA: [ˈhaʊ̯ptʔaʁˌbaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hauptarbeit (Info)

Bedeutungen:
[1] der größte/wesentliche Teil dessen, was an Arbeit getan wird

Herkunft:
Ableitung von Arbeit mit dem Präfixoid/Halbpräfix haupt-

Oberbegriffe:
[1] Arbeit

Beispiele:
[1] „Denn diese Schlepper haben die Hauptarbeit zu verrichten und bekommen auch den Löwenanteil am Ergebnis dieser riesigen Wurzerei.“[1]
[1] „Die Mitglieder des Bundesrats tun ihre Hauptarbeit in ihren Bundesländern.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hauptarbeit
[*] canoonet „Hauptarbeit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHauptarbeit
[1] Duden online „Hauptarbeit

Quellen:

  1. Egon Erwin Kisch: Sittenlosigkeit in der Weste. In: Aus dem Café Größenwahn. Klaus Wagenbach, Berlin 2013, ISBN 978-3-8031-1294-1, Seite 31-34, Zitat Seite 32. Datiert 1922.
  2. Pascale Hugues: Deutschland à la française. Rowohlt, Reinbek 2017, ISBN 978-3-498-03032-2, Seite 103. Französisches Original 2017.