Hammelsprung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hammelsprung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Hammelsprung

die Hammelsprünge

Genitiv des Hammelsprunges
des Hammelsprungs

der Hammelsprünge

Dativ dem Hammelsprung
dem Hammelsprunge

den Hammelsprüngen

Akkusativ den Hammelsprung

die Hammelsprünge

Worttrennung:

Ham·mel·sprung, Plural: Ham·mel·sprün·ge

Aussprache:

IPA: [ˈhaml̩ˌʃpʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hammelsprung (Info)

Bedeutungen:

[1] Form der Abstimmung, bei der alle Mitglieder eines Parlaments den Sitzungssaal verlassen und ihn durch einen von drei Eingänge wieder betreten

Oberbegriffe:

[1] Abstimmungsverfahren

Beispiele:

[1] „In den ersten elf Bundestagen (1949–1990) kam es zu insgesamt 493 Hammelsprüngen.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hammelsprung
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Hammelsprung“ (Wörterbuchnetz), „Hammelsprung“ (Zeno.org)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hammelsprung
[*] canoo.net „Hammelsprung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHammelsprung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Hammelsprung
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Hammelsprung
[1] Duden online „Hammelsprung
[1] wissen.de – Wörterbuch „Hammelsprung
[1] wissen.de – Lexikon „Hammelsprung
[1] Deutsche Welle, Wort der Woche: Raphaela Häuser: Der Hammelsprung. In: Deutsche Welle. 12. November 2015 (Text und Audio, Dauer 01:38 mm:ss, URL, abgerufen am 4. Juni 2018).

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Hammelsprung“ (Stabilversion)