Hallstattkultur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallstattkultur (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Hallstattkultur die Hallstattkulturen
Genitiv der Hallstattkultur der Hallstattkulturen
Dativ der Hallstattkultur den Hallstattkulturen
Akkusativ die Hallstattkultur die Hallstattkulturen

Alternative Schreibweisen:

Hallstatt-Kultur

Worttrennung:

Hall·statt·kul·tur, Plural: Hall·statt·kul·tu·ren

Aussprache:

IPA: [ˈhalʃtatkʊlˌtuːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hallstattkultur (Info)

Bedeutungen:

[1] kultureller Formenkreis der Bronze- und Eisenzeit

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Hallstatt und Kultur

Oberbegriffe:

[1] Kultur

Unterbegriffe:

[1] Osthallstattkultur, Westhallstattkultur

Beispiele:

[1] „Die Hallstattkultur ist benannt nach dem bekanntesten Fundort eines Gräberfeldes bei Hallstatt am Hallstätter See (Österreich), das von 8. bis 4. Jahrhundert vor Christus benutzt wurde.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hallstattkultur
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hallstattkultur
[*] canoo.net „Hallstattkultur
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHallstattkultur
[1] Duden online „Hallstattkultur

Quellen:

  1. Ulrike Peters: Kelten. Ein Schnellkurs. DuMont, Köln 2011, ISBN 978-3-8321-9319-5, Seite 22. Abkürzungen aufgelöst, Schreibfehler korrigiert.