Halbkreis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Halbkreis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Halbkreis

die Halbkreise

Genitiv des Halbkreises

der Halbkreise

Dativ dem Halbkreis

den Halbkreisen

Akkusativ den Halbkreis

die Halbkreise

[1] Darstellung eines Halbkreises mit dem Radius r

Worttrennung:

Halb·kreis, Plural: Halb·krei·se

Aussprache:

IPA: [ˈhalpˌkʁaɪ̯s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Halbkreis (Info)

Bedeutungen:

[1] Geometrie: durch den Durchmesser begrenzte Hälfte eines Kreises

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv halb und dem Substantiv Kreis

Oberbegriffe:

[1] Kreis

Beispiele:

[1] Bei praktischen Demonstrationen im Chemiekabinett stellen sich die Schüler alle im Halbkreis um den Lehrer auf, so dass jeder den gleichen Abstand zu diesem hat und gut sehen kann.
[1] „Unten am Strand schützte Alf die Seinen vor der Flut durch hohe Wälle aus Sand, die in einem Halbkreis an die rote alte Ufermauer stießen.“[1]
[1] „Vor dem Hotel Abdulla – auf dem Trottoir – saßen Männer im Halbkreis, rauchten Wasserpfeifen und tranken Türkischen aus kleinen, runden Tassen.“[2]

Wortbildungen:

Halbkreiser, Halbkreisstempel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Halbkreis
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Halbkreis
[*] canoonet „Halbkreis
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHalbkreis
[1] The Free Dictionary „Halbkreis
[1] Duden online „Halbkreis

Quellen:

  1. Ralph Giordano: Die Bertinis. Roman. 22. Auflage. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/M. 2008, ISBN 978-3-596-25961-8, Seite 51.
  2. Edgar Hilsenrath: Der Nazi & der Friseur. Roman. 15. Auflage. dtv, München 2017, ISBN 978-3-423-13441-5, Seite 357. Zuerst 1977 erschienen.