Hakennase

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hakennase (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Hakennase

die Hakennasen

Genitiv der Hakennase

der Hakennasen

Dativ der Hakennase

den Hakennasen

Akkusativ die Hakennase

die Hakennasen

[1] Hakennase

Worttrennung:
Ha·ken·na·se, Plural: Ha·ken·na·sen

Aussprache:
IPA: [ˈhaːkn̩ˌnaːzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hakennase (Info)

Bedeutungen:
[1] große, stark gekrümmte Nase

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Haken und Nase

Oberbegriffe:
[1] Nase

Beispiele:
[1] Er hat eine große Hakennase.
[1] Die Hakennase findet man wie die Schläfenlocken oft in stereotypen Darstellungen von Juden.
[1] „Seine Äuglein blitzten angriffslustig im blassen Vollmondgesicht, in dem die Hakennase wie ein Fremdkörper hervorstach.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hakennase
[*] canoonet „Hakennase
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHakennase
[1] The Free Dictionary „Hakennase

Quellen:

  1. Robert Baur: Blutmai. Roman. Gmeiner, Meßkirch 2018, ISBN 978-3-8392-2290-4, Seite 130.