Hahnenfußgewächs

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hahnenfußgewächs (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Hahnenfußgewächs

die Hahnenfußgewächse

Genitiv des Hahnenfußgewächses

der Hahnenfußgewächse

Dativ dem Hahnenfußgewächs
dem Hahnenfußgewächse

den Hahnenfußgewächsen

Akkusativ das Hahnenfußgewächs

die Hahnenfußgewächse

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Hahnenfussgewächs

Worttrennung:

Hah·nen·fuß·ge·wächs, Plural: Hah·nen·fuß·ge·wäch·se

Aussprache:

IPA: [ˈhaːnənfuːsɡəˌvɛks]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hahnenfußgewächs (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik, nur Plural: eine Familie der Samenpflanzen
[2] eine Pflanze oder Pflanzenart von [1]

Synonyme:

[1] Ranunculaceae

Oberbegriffe:

[1] Hahnenfußartige, Bedecktsamer, Gefäßpflanzen
[2] Pflanze, Lebewesen

Unterbegriffe:

[1] Adonisröschen, Kuhschellen, Schwarzkümmel, Sumpfdotterblume, Wanzenkraut

Beispiele:

[1] Einige Arten der Hahnenfußgewächse besitzen schöne Blüten und werden deshalb als Zierpflanzen verwendet.
[2] Der Schwarzkümmel ist ein Hahnenfußgewächs.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Hahnenfußgewächse
[*] The Free Dictionary „Hahnenfußgewächs