Haftpflicht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Haftpflicht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Haftpflicht

die Haftpflichten

Genitiv der Haftpflicht

der Haftpflichten

Dativ der Haftpflicht

den Haftpflichten

Akkusativ die Haftpflicht

die Haftpflichten

Worttrennung:

Haft·pflicht, Plural: Haft·pflich·ten

Aussprache:

IPA: [ˈhaftˌp͡flɪçt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Haftpflicht (Info)

Bedeutungen:

[1] Recht: gesetzliche Verpflichtung, für angerichteten Schaden Ersatz leisten zu müssen
[2] Recht, umgangssprachlich: kurz für Haftpflichtversicherung

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs haften und dem Substantiv Pflicht

Synonyme:

[1] Haftung
[2] Haftpflichtversicherung

Oberbegriffe:

[1] Pflicht
[2] Versicherung

Unterbegriffe:

[2] Autohaftpflicht, Betriebshaftpflicht, Kfz-Haftpflicht, Privathaftpflicht

Beispiele:

[1] Gegen die Haftpflicht kann man sich mit einer Haftpflichtversicherung versichern.
[2] „Neben der privaten Haftpflicht ist die Versicherung gegen Berufsunfähigkeit eine der wichtigsten Policen.“[1]

Wortbildungen:

haftpflichtig, haftpflichtversichert, Haftpflichtversicherung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Haftung (Recht)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haftpflicht
[1] canoonet „Haftpflicht
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHaftpflicht
[1, 2] The Free Dictionary „Haftpflicht
[1] Duden online „Haftpflicht
[1] wissen.de – Wörterbuch „Haftpflicht
[1] wissen.de – Lexikon „Haftpflicht
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Haftpflicht

Quellen:

  1. Wortschatz-Lexikon Uni Leipzig, Quelle: morgenweb.de vom 27.04.2006