Haarspalterei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haarspalterei (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Haarspalterei die Haarspaltereien
Genitiv der Haarspalterei der Haarspaltereien
Dativ der Haarspalterei den Haarspaltereien
Akkusativ die Haarspalterei die Haarspaltereien

Worttrennung:

Haar·spal·te·rei, Plural: Haar·spal·te·rei·en

Aussprache:

IPA: [haːɐ̯ʃpaltəˈʁaɪ̯], Plural: [haːɐ̯ʃpaltəˈʁaɪ̯ən]
Hörbeispiele:
Reime: -aɪ̯

Bedeutungen:

[1] übertriebene Kleinlichkeit

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Haar und der nominalisierten Form von spalten mit den Derivatemen (Ableitungsmorphemen) -er und -ei (Das Teilen eines Haares wäre übertrieben kleinlich)

Synonyme:

[1] Rabulistik, Sophistik, Spitzfindigkeit, Wortklauberei

Beispiele:

[1] Das ist doch alles nur Haarspalterei.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Haarspalterei
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Haarspalterei
[1] canoo.net „Haarspalterei
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHaarspalterei
[1] The Free Dictionary „Haarspalterei