Hüttengaudi

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hüttengaudi (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, f[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ die Hüttengaudi das Hüttengaudi die Hüttengaudis
Genitiv der Hüttengaudi des Hüttengaudis der Hüttengaudis
Dativ der Hüttengaudi dem Hüttengaudi den Hüttengaudis
Akkusativ die Hüttengaudi das Hüttengaudi die Hüttengaudis

Anmerkung zum Genus:

In Österreich wird nur das feminine Genus die Hüttengaudi verwendet.[1]

Worttrennung:

Hüt·ten·gau·di, Plural: Hüt·ten·gau·dis

Aussprache:

IPA: [ˈhʏtn̩ˌɡaʊ̯di]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] süddeutsch: Party auf einer Berghütte

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Hütte und Gaudi mit dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Party

Beispiele:

[1] "Nach dem Essen machen wir eine zünftige Hüttengaudi und treffen uns zum Jahreswechsel auf der Terrasse, um von ganz oben aus das Feuerwerk im Tal zu betrachten."[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] canoo.net „Hüttengaudi
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHüttengaudi
[1] Duden online „Hüttengaudi
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Hüttengaudi

Quellen: